UNSERE SCHULE

SCHÜLERSCHAFT

Die Dahlingschule besuchen zur Zeit ca. 144 Schülerinnen und Schüler mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Emotionale und soziale Entwicklung“. Sie werden von 16 Lehrer*innen unterrichtet und teilen sich auf derzeit 10 Klassen auf:

Klassen: SE-Phase | 3/4 | 5a | 5b | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

Mehr lesen

ÜBER DIE DAHLINGSCHULE

Wir sind eine Förderschule für die Förderschwerpunkte „Lernen“
und „Emotionale und soziale Entwicklung“.
Zu unseren Aufgabenschwerpunkten gehören Diagnostik,  sonderpädagogischer Unterricht und Beratung.

Mehr lesen

Aktuelle Neuigkeiten zur Corona-Krise

Hinweise für Reisen in den Herbstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

sollten sich Schüler*innen in den Herbstferien in einem Risikogebiet aufhalten, haben diese, die auf der Rückseite beschriebenen Quarantänevorschriften einzuhalten. Ein Betreten der Schule und eine Teilnahme am Unterricht ist ihnen in der Zeit untersagt. Sollten sie diese Anweisung missachten, hat dies rechtliche Folgen.

Die Schule ist im Falle eines Schulversäumnisses unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Ein Versäumnis aufgrund der Einhaltung der Quarantänevorschriften stellt keine Schulpflichtverletzung dar. Die Schule ist wiederum berechtigt einen Nachweis über die Reise in ein Risikogebiet zu verlangen.

Wir wünschen Ihnen auch in Zeiten der Pandemie erholsame Ferien.

Duisburg, den 6.10.2020
– die Schulleitung –

Information für Einreisende

Information zum Corona-Schulbetrieb ab dem 1.9.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Laut Beschluss des Krisenstabs der Stadt Duisburg am 31.8.2020, wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Unterrichts trotz der NRW-weiten Lockerung weiterhin empfohlen. Die Dahlingschule schließt sich dieser Empfehlung an, sodass wir weiterhin dringend das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung während des Unterrichts zum Schutz Ihrer Kinder empfehlen.

Hinweis vom Ministeriums für Schule und Bildung NRW: Die Pflicht zum Tragen von Masken im Schulunterricht auch am Sitzplatz endet wie angekündigt am 31.08.2020. Die Maskenpflicht in Schulgebäuden und auf den Schulgeländen außerhalb des Unterrichts bleibt weiterhin bestehen.

Die entsprechende Meldung finden Sie hier.

Duisburg, den 31.08.2020
– die Schulleitung –

Hinweise zum Schulstart 2020/2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Nach dem Ende der Sommerferien beginnt für alle Schüler*innen am Mittwoch, 12.08.2020 das neue Schuljahr.

Die Schüler*innen finden sich an diesem Tag entsprechend ihrer Klassenstufe gemäß dem Aufstellplan in der Schule ein. Die Schüler*innen erhalten an diesem Tag die Stundenpläne. Folgende Unterrichtszeiten gelten von Mittwoch 12.08.2020 bis Freitag 14.08.2020:

  • 8.00-11.45Uhr (Abfahrt Bus um 11.49Uhr) für die Klassen 1-3, 3/4, 5a, 5b, 7 und 10
  • 8.30-12.25Uhr (Abfahrt Bus um 12.34Uhr) für die Klassen 6a, 6b, 8 und 9

Während der gesamten Schulzeit und für die Busfahrt gilt für alle Schüler*innen Maskenpflicht.

Schüler*innen der Klasse 1-4 dürfen während des Unterrichts auf den Sitzplätzen die Masken abnehmen.

Duisburg, den 06.08.2020
– die Schulleitung –

Unterrichtsbeginn und Aufstellplan

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Für einen sicheren und reibungslosen Schulstart wird der Schulstart bis auf weiteres wie folgt gestalten.

Grundsätzlicher Unterrichtsbeginn:

  • 8.00Uhr für die Klassen 1-3, 3/4, 5a, 5b, 7, und 10
  • 8.30Uhr für die Klassen 6a, 6b, 8 und 9

Die Schüler*innen finden sich pünktlich zum genannten Unterrichtsbeginn an den folgenden Eingängen ein. Die Schüler*innen werden dort von den Klassenlehrer*innen abgeholt und in die Klassenräume begleitet:

  • Eingang Hof A für die Klassen 1-3, 3/4 und 6a
  • Eingang Hof B für die Klassen 5a, 5b und 10
  • Brötcheneingang für die Klassen 6b und 7
  • Haupteingang für die Klassen 8 und 9

Duisburg, den 06.08.2020
– die Schulleitung –

Hygieneregeln für den Schülerverkehr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Für die Beförderung im Schülerverkehr hat das Ministerium für Verkehr des Landes NRW einige Hygieneregeln veröffentlicht, um den Infektionsschutz nicht zu gefährden.

Ab dem 27.4.2020 ist es im gesamten Schülerverkehr Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eine sogenannte Alltagsmaske zu tragen. Es wird beim Einsteigen darum gebeten, ausreichend Abstand zu halten, damit es nicht zu Gedränge kommt.

Es wird empfohlen, die Schule wenn möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Webseite des Ministeriums sowie hier die Hinweise für Hygienemaßnahmen.

Bis dahin bleiben Sie gesund und passen Sie weiter auf sich auf!

Duisburg, den 06.05.2020
– die Schulleitung –